Archiv der Kategorie: St. Martin

St. Martin 2017

Am St.Martinszug war es kalt. Wir trafen uns mit unserer Lehrerin. Wir waren eigentlich schon 15 Minuten unterwegs und mein Partner war Jonas.
Luis, Froschklasse

Der St.Martinszug war sehr schön. Wir sind sehr lange gelaufen. Das Feuer war riesig. Es war dunkel und die Laternen haben geleuchtet. Die Weckmänner von St. Martin waren sehr lecker.
David S., Froschklasse

Der St.Martinszug war mittel. Meine Hände waren eiskalt und ich konnte die Laterne kaum tragen. Sonst war es schön.
Charlotte, Froschklasse

Der St.Martinszug war sehr schön. Ich bin mit Charlotte gegangen. Wir sind durch die Straßen auf und nieder gegangen. Einmal bin ich fast in Kacke getreten. Iiiiiiiiigiiiiiitt! 
Katja, Froschklasse

Meine Klasse hatte ganz tolle Laternen.
Marie, Froschklasse

Ich bin mit Marie gegangen und wir haben gequatscht. Wir sind auch immer stehen geblieben.
Airnara, Froschklasse

 

St Martin kommt zu Besuch

Der Sankt Martin war in der Rheinschule  und auch in unserer Klasse. Er hat von früher erzählt. Zum Beispiel wo der Sankt Martin gelebt hat. Der echte Sankt Martin ist aber gestorben und es gibt einen neuen Sankt Martin. Es hat Spaß gemacht mit dem Sankt Martin.

Heute war der St. Martin n der Schule. Und er war auch in unserer Klasse. Und er hat ganz viele Sachen erzählt. Er hatte diese Bürste auf dem Helm. Diese Bürste besteht aus Federn. Und der St. Martin war ganz nett.
Naomie, Hasenklasse

Heute war der St. Marin bei uns in der Schule. Die Paula hat den St. Martin gefragt wie sein Pferd heißt. Der St. Martin hat gesagt, das erfährt er erst beim Martinszug.
Marie, Hasenklasse

Am 11.11, feiern wir Sankt Martin. Er hat seinen Mantel mit einem armen Mann geteilt. Wir gehen mit Laternen.
Mats, Hasenklasse

Der St. Martin war bei uns in der Schule. Wir konnten ihm Fragen stellen. Der Helm von St. Martin sieht so aus als wäre es ein Besen. Der Mantel von St. Martin ist voll groß. St. Martin hat uns erzählt, dass er einmal einen Bettler gesehen hat. Und dem Bettler war kalt. Da hat der St. Martin sein Schwert genommen und seinen Mantel in 2 Hälften geschnitten.
Lilly, Hasenklasse

Der St. Martin war heute in unserer Klasse 2a. Er hat uns erzählt, wieso er eine Bürste auf seinem Helm hat. Dann ist er gegangen und wir hatten Frühstückspause.
Tim F., Hasenklasse

Heute war der St. Martin bei uns in der Schule. Die Paula hat gefragt wie sein Pferd heißt. Der St. Martin hat gesagt, dass erzähle ich euch beim Martinszug. Der St. Martin hatte einen weißen Mantel an und einen Helm mit einem roten Besen oben auf dem Kopf.

Der St. Martin war in unserer Schule und wir haben ihm Fragen gestellt. Er hat ein cooles Schwert und einen Helm.
Tim Sch., Hasenklasse

In dieser Geschichte geht es um St. Martin. Eines Tages war da ein einsamer Mann und der hatte keinen Pulli an. Und das noch im Winter. Aber was sieht er da? Da ist St. Martin. Und da hält St. Martin sein Schwert hoch und gab seinen halben Mantel her.
Nico, Hasenklasse

St. Martin 2015

Etwas ganz besonders für mich

Hallo! Ich heiße Winki. Gestern war für mich ein besonderer Tag. Ich durfte das erste mal mit zum Sankt Martinszug. Die anderen Pferde in meinem Stall waren sehr eifersüchtig. Ich war sehr aufgeregt. Als es dunkel wurde, haben wir uns mit dem Pferdewagen auf den Weg gemacht nach Urfeld. Als wir angekommen waren, musste ich warten bis sich alle aufgestellt hatten. Dann hat die Kapelle gespielt und es ging los. Wir sind erst im Dorf lang gegangen und später im Feld. Im Dorf hatten die Leute ihre Häuser schön geschmückt. Im Feld war ein Feuer. Ich war sehr ängstlich als ich am Feuer lang geritten bin, aber ich bin ruhig geblieben. Der Sankt Martin hat mir gesagt, dass ich keine Angst haben soll. Kurz bevor wir an der Schule angekommen sind, hat es los geprasselt. „Die armen Laternen“, habe ich gedacht, „die gehen doch kaputt“.  Kurz darauf war ich an der Schule. Ich habe noch gesehen, wie die Kinder schnell in der Schule verschwanden.
Sophie, Froschklasse

St. Martin 2014

An Sankt Martin gehen wir lange Strecken mit Laternen an den Stecken durch die Straßen bis an die Rheinschule. In den Klassen bekommen wir dann den Weckmann.
Vanessa, Koalaklasse

Wir sind tolle Wege gegangen und wir alle hatten tolle Laternen. Als wir da waren hat St. Martin gesprochen. Das war toll. Als wir in der Klasse waren haben wir den Weckmann bekommen. Der hat lecker geschmeckt.
Nick, Koalaklasse

An St. Martin haben wir uns alle aufgestellt und nach gefühlten 20 Minuten sind wir dann endlich losgegangen. Als wir über die Bahn gingen hatten alle Autos grün und wir sind aber trotzdem über die Straße gegangen. Als wir in den Klassenräumen angekommen sind haben alle einen Weckmann bekommen. Der Tag war toll.
Lena, Koalaklasse

Der Sankt Martin ist ganz vorne geritten.
Der Sankt Martinszug ist um 17.30 Uhr gestartet. Nach dem Zug hat der Sankt Martin lange was erzählt.
Adrian S., Koalaklasse